Die Schülerreporter berichten: Wann sind endlich die Toiletten fertig?

Interview mit unserem Hausmeister Herrn Glieden

Am 17.10.18 haben wir Schülerreporter Herrn Glieden, unseren Hausmeister, interviewt.  

Zuerst haben wir Herrn Glieden gefragt: „Wann sind endlich die Toiletten fertig?“ Wir konnten sogar die Toiletten besichtigen. Aber leider waren sie immer noch nicht fertig.  

Herr Glieden sagte uns, dass zuerst die Toiletten im Schulhaus fertig gestellt werden sollen. Vielleicht ist es nach den Weihnachtsferien soweit. Immerhin sind schon mal die Fliesen und die Farbe für die Wände ausgesucht worden. Die Toiletten haben dann auch eine Belüftungsanlage und Lufttrockner für die Hände.  

An unserer Schule ist ja trotzdem schon SEHR VIEL MEHR passiert. Das wollten wir mal herausfinden.  

Herr Glieden ist seit 19 Jahren hier Hausmeister. Seitdem ist das schon alles gemacht worden:

  • Schulhof: Basketballfeld, Sprunggrube, Spielgeräte, Steinstufen, Hecken
  • Logo an der Hauswand zur Matthiasstraße
  • Rauchschutztüren in den Treppenhäusern und Fluren
  • Fassade gestrichen
  • Fenster erneuert, neue Jalousien
  • Schallschutz in den Klassen (neue Klassentüren, Akkustikdecken)
  • Türgriffe der Klassentüren mit Panikverschluss: wenn man einmal abschließt, kann man die Tür von Innen noch öffnen, aber von Draußen kommt man nicht mehr rein
  • 5 neue Außenschultüren. Auch sie haben einen Panikverschluss. Von Innen kann man sie immer aufdrücken, so dass man rauskommt.
  • Die Tür ist normalerweise abgesperrt und man muss klingeln.
  • RWA-Anlage (Rauch- und Wärmeabzug) im Treppenhaus. Bei Rauchentwicklung alarmieren die Rauchmelder die Rauchabzugsfenster, die sich dann automatisch öffnen.
  • Die Schulklingel wurde durch einen Schulgong ersetzt. In allen Klassen gibt es jetzt Lautsprecher, so dass Herr Neumann Durchsagen machen kann
  • BMZ im EG (Brandmeldezentrale): Wenn es im Schulhaus brennt, erklingt ein Geräusch, um uns in der Schule zu warnen
  • neue Thermostatventile und neue Heizungstechnik, die von Herrn Glieden über ein Tablett gesteuert werden kann
  • neue Lichtschalter, neue Lampen mit umweltfreundlichen LEDs (Licht emittierende Diode). Sie verbraucht ca. 70 % weniger Energie und erzeugt ca. 15 % mehr Licht.

Irgendwann soll es bei uns auch einen Aufzug vom Keller bis ins OG geben. Die Stadt Trier plant nämlich, dass alle Grundschulen barrierefrei werden sollen. Der Aufzug wird draußen an das Gebäude angebaut. Toll wäre es auch, wenn die alte Turnhalle neu gemacht würde. Und ein Pausendach wünschen wir uns auch noch. Das alte ist abgerissen worden, weil es baufällig war und jetzt müssen wir bei Regenpausen leider drinnen bleiben.  

MATTHIAS-GRUNDSCHULE

Was können wir für Sie tun?

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

         

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 13:00 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

E-M@IL




captcha