06501/30625

Top
Schülermitbestimmung
Klassenräte

In allen Klassen tagen die Klassenräte einmal in der Woche. Dabei werden diese Runden zunehmend von den Kindern selbst geleitet. Hier werden Probleme erörtert, Wünsche geäußert oder über Erfolge gesprochen. Jede Klasse wählt zu Beginn des Schuljahres zwei Klassensprecher, i.d.R. einen Jungen und ein Mädchen.

Das sind die Klassensprecher und Klassensprecherinnen im Schuljahr 2022/23

Schülersprecherin ist Setayesh aus der Klasse 4b, Schülersprecher ist Lukas aus der 4b.

Die KS24

Die KS24 ist die Versammlung aller 24 Klassensprecher und Klassensprecherinnen der Matthias Grundschule.

Sie kommt in regelmäßigen Abständen mit Frau Alten und Frau Sturm zusammen, um sich über Dinge auszutauschen, die die ganze Schulgemeinschaft angehen.

Die Ideen der einzelnen Klassen werden hier zusammengetragen und es wird möglichst gleich nach Umsetzungsmöglichkeiten gesucht. Dabei werden auch die sich daraus ergebenden Aufträge und Aufgaben an die Kinder verteilt, die sich so auch für die Umsetzung verantwortlich zeichnen. Das bezieht sich zum Beispiel auf die Erstellung von Schulregeln, Pausenhofregeln, die Regelung des Toilettengangs und auf das Freizeitangebot an der Schule.

Regelmäßig finden auch Schülervollversammlungen statt.