06501/30625

Top
Herkunftssprachenunterricht

Für Schülerinnen und Schüler, deren Erstsprache oder Herkunftssprache nicht Deutsch ist, wird an verschiedenen Orten in der Umgebung ein sogenannter Herkunftssprachenunterricht angeboten.

Daran teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab dem 1. Schuljahr. Die Teilnahme an diesem Unterricht ist freiwillig und kostenlos. Fahrtkosten werden nicht übernommen.

Die Informationen zu Orten und Angeboten werden jedes Jahr aktualisiert. Wenn Sie diese erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat. Wir senden Ihnen die aktuellen Schreiben gerne zu.