Schülerreporter berichten: Weiberfastnacht 2017

An Weiberfastnacht haben für uns die Schülerreporter Konrad und Vlad (3a), Lisa (3b), Emil (4a) sowie Leon und Mark (4b) fotografiert. Die Fotos sind HIER zu sehen – unten stehen die Schilderungen aus den Klassen:

Von den Schülerreportern Konrad und Vlad aus der 3a

Am 23.2.2017 feierte die ganze Schule Weiberfasnacht. Alle Kinder der Klasse 3a brachten Frühstück mit. Zuerst haben alle gegessen. Dann haben wir das schönste Kostüm gewählt. Danach war Musikpause. Danach haben wir eine Polonaise gemacht. Sie war sehr schön. Danach sind die Kinder mit den schönsten Kostüme durch die Schule gegangen, damit alle sie sehen konnten. Danach hatte die 3a Party.

Von dem Schülerreporter Emil aus der 4a

Am 23.2.2017 (Weiberdonnerstag) frühstückte die 4a zusammen im Klassenraum. So gegen 10.30 Uhr gab es von Karolina einen Vortrag. Sie sang. Danach spielte Noah Gitarre und als letztes spielte Emil Trompete. Alle bekamen eine Medaille (siehe Bilder). In der Klasse, gegen 12 Uhr, gab es Brötchen aus dem Finanzamt. Davor und danach gab es noch ein Buffet, wovon man sich zwischendurch nehmen konnte. Die AG hat aber trotz Karneval stattgefunden. So haben wir den Tag schön und gut verbracht.

Von der Schülerreporterin Lisa aus der 3b

Weiberdonnerstag in der Drei b

Als alle Kinder aus der 3b angekommen waren, haben wir erstmal schön gefrühstückt. Nach dem Essen hatten wir Sport. Wir durften frei spielen. Nach dem Sport hatten wir Pause. In der Pause haben wir eine Polonaise gehabt. Die war richtig schön. Nach der Pause haben wir Klassenspiele gemacht. Zuerst haben wir Steptanz gespielt. Das war sehr witzig.

Von den Schülerreportern Mark und Leon aus der 4b

Am 23.2.2017 (Weiberdonnerstag) hat die Klasse 4b erstmal morgens ein schönes Faschingssuchsel gemacht und danach ging es um 8.45 Uhr ans Buffet. Alles ging ganz schnell weg. Dann haben wir Spiele gespielt wie „Pimpelinchen gesucht“, „Strichmännchen“ und „Wer bin ich?“. Danach haben Mark und Leon in der Klasse fotografiert. Die AGs haben trotzdem stattgefunden. Das Essen im Finanzamt ist ausgefallen und wir bekamen Brötchen. Der Tag war sehr gut.

MATTHIAS-GRUNDSCHULE

Was können wir für Sie tun?

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

         

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

E-M@IL




captcha