06501/30625

Top

Frieden: Sammelaktion für Ukraine

Unser FSJler Fynn spielt Fußball mit Denys Surma, der u. a. die Privatinitiative „Humanitäre Hilfe Trier e.V.“ gegründet hat. Über ihn und seinen Verein stand bereits ein Bericht im Trierischen Volksfreund.

Einige aus dem Kollegium und zwei ehemalige Kollegen haben Sachspenden für diesen Verein gesammelt. Durch diese enge Verbindung können wir nachvollziehen wo unsere Spenden landen! Auch die Spenden des Sponsorenlaufs werden diesen Verein unterstützen!

Am Freitag, 11.03.2022, wurden die ersten Sachen nach Konz gebracht und Ilia aus der 3a hat beim Beladen des Autos fleißig geholfen!

Dieser Transporter fährt am Abend noch Richtung ukrainische Grenze, sagt die Schwester von Denys und bedankte sich herzlich für unsere Spenden.

Fotos: Frau Wagenbach