Fillmarbeiten in der Matthias-Grundschule

Stadt Trier plant einen Kurzfilm zum Thema "Inklusion"

Am Freitag, 06.03.2020 waren zwei Schüler der Berufsbildenden Schule Trier mit ihrem Lehrer, Herrn Heindrichs, zu Gast in der Matthias-Grundschule. Sie besuchten die Klassen 2b, 3a und 4a, um dort Filmaufnahmen zu machen.

Mit dabei war Frau Stumm von der Stadt Trier, die die Filmaufnahmen initiiert hat. Die Stadt Tier möchte einen Kurzfilm zum Thema Inklusion erstellen lassen und zeigen, was Inklusion konkret im Schulalltag bedeutet und wie Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf an Schwerpunktschulen unterrichtet werden. Dafür sollten Ausschnitte aus unserem Schulalltag gefilmt werden.

Weitere Filmaufnahmen finden in der IGS Trier statt. Sobald der Imagefilm fertig ist, werden wir ihn hier veröffentlichen.

Fotos: Matthias-Grundschule

Da zeitgleich noch der Sarah-Wiener-Kochkurs unter Leitung von Frau Leist stattfand, wurden unsere Gäste zu Mittag mit selbstgekochtem Essen der Klasse 3a bewirtet.

MATTHIAS-GRUNDSCHULE

Was können wir für Sie tun?

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

         

Sekretariat Öffnungszeiten

Montag 08:15 – 13:00 Uhr
Donnerstag 08:15 – 13:00 Uhr
Freitag 08:15 – 13:00 Uhr

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ