06501/30625

Top

Die Schülerreporter berichten: Die Sankt Martin Aufführung

Am 8.11.19 haben wir Sankt Martin gefeiert.

Zuerst sind alle Kinder mit den Laternen bis zum Finanzamt gewandert. Wir haben Lieder gesungen. Drei Kinder haben Musik gemacht.

Dann sind wir in die Kirche gegangen. Dort haben die Ethik-Kinder der 3b eine Aufführung gemacht vor allen Kindern. Es gab Sankt Martin und einen Bettler und manche Kinder haben Musik gemacht. Es gab zwei Xylophone und jemand musste die Pferdegeräusche machen. Wenn Sankt Martin den Mantel teilte, musste jemand ein Blatt Papier zerreißen. Der Sankt Martin hatte ein Kostüm, einen Helm mit einer roten Feder und einen roten Mantel. Und ein Schwert. Die Aufführung war toll!

Davor haben wir noch Lieder gesungen. Nach der Aufführung gab es leckere Sankt-Martinsbrezeln für alle Kinder in der Schule.

Text: Schülerreporterin Alea