Die Schülerreporter berichten: Bundesjugendwettkampf

Toll, toll, toll

In diesem Jahr fand anstatt der Bundesjugendspiele ein Bundesjugendwettkampf auf dem Schulhof statt.

Obwohl die Schülerreporter ziemlich geschafft waren, haben sie in der 5. Stunde noch einen kurzen Bericht verfassen können.

Die Stimmung war super. Uns hat alles gefallen. Einige Stationen waren ziemlich schwierig, z.B. das Hütchenabwerfen.

Zwischendurch hatten wir auch Pausen, dann gab es leckeres Essen.

Der Regen war nicht so schön, aber eine gute Abkühlung und glücklicherweise war er nach ein paar Minuten vorbei. Manchmal haben wir uns über Kinder geärgert, die nicht mit der Gruppe gearbeitet haben.

Unser Fazit:

Uns hat der Bundeswettkampf viel besser gefallen als die Bundesjugendspiele, weil es viel lustigere Stationen gab, weil man nicht gegeneinander, sondern im Team gearbeitet hat, es leckeres Essen gab und es VIEL mehr Spaß gemacht hat. Alle waren dauernd in Bewegung. Wir fühlen uns jetzt fit/ müde/ kaputt/ schwach/  super/ zufrieden/ super duper und hungrig.

Vielen, vielen, vielen, vielen (…) Dank an Frau Wagenbach!

Die Bildergalerie bitte von hinten nach vorne ansehen. Dann stimmt die zeitliche Abfolge.

Die Videos des Wettkampfs werden noch bearbeitet und folgen in den nächsten Tagen.

MATTHIAS-GRUNDSCHULE

Was können wir für Sie tun?

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

         

Sekretariat Öffnungszeiten

Montag 08:15 – 13:00 Uhr
Donnerstag 08:15 – 13:00 Uhr
Freitag 08:15 – 13:00 Uhr

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ