Streetsoccer

Am Montag, 03.09.2018 nahmen 9 Mädchen und Jungen der GS Matthias auf Einladung von Herrn Theo Lamberts, ehem. Schulsportreferent der ADD, und der Fritz-Walter-Stiftung an einem Streetsoccerturnier auf dem Gelände der AFA in Trier teil.  

Neben der GS Matthias nahmen noch Kinder der GS Tarforst, GS Ambrosius und Kinder der AFA teil. Die Kinder wurden den Mannschaften von FC Bayern München, Borussia Dortmund, Schalke 04, Leverkusen und Borussia Mönchengladbach so zugeteilt, dass in jeder Mannschaft Spieler und Spielerinnen der jeweils anderen Schule/AFA waren.  

Nach dem System „Jeder gegen jeden“ wurde nun auf einen Streetsoccerplatz (10X15) gespielt. Jede Mannschaft spielte somit 4 x 10 min.  

Nicht der Sieg, sondern das gemeinsame Spiel mit anderen Kindern, die Integration ALLER, stand im Fokus dieses Turniers.

Bei der abschließenden Bekanntgabe der Ergebnisse erhielten deshalb auch alle Kinder dieselben Preise.  

Fotos und Text: Herr Neumann

MATTHIAS-GRUNDSCHULE

Was können wir für Sie tun?

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

         

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

E-M@IL




captcha