Die Schülerreporter berichten: Wir präsentieren die RAP-AG

In der Matthias-Grundschule können die Schülerinnen und Schüler zwischen einer Vielzahl von AG-Angeboten wählen.

Die Schülerreporter stellen heute die RAP-AG von Herrn Rasch vor.

Am 22.8.18 waren wir Schülerreporter bei der RAP AG zu Besuch. Wir haben sehr viel über das Rappen erfahren. Die Kinder der AG haben sich mit Herrn Rasch in den ersten AG-Stunden überlegt, was man zum Rappen braucht.

Zuerst haben sie sich einen coolen Rapper-Namen gegeben. Dann haben sie sich ein Thema überlegt und einen Beat (also die Hintergrundmusik) ausgesucht. Als wir zu Besuch waren, haben sie gerade Texte geschrieben, die sich reimen. Das ist ja das Besondere am Rappen. Alle waren fleißig bei der Arbeit. Wir haben zugesehen, Fotos gemacht und die Rapper interviewt.

Fatos: Ist es sehr schwer, Reime zu finden?
Kacper: Ja, das ist nicht so einfach.
Fatos: Gefällt es dir in der RAP-AG
Kacper: Ja, es macht mir viel Spaß.
Julius: Warum bist du in der RAP-AG?
Ernesto: Weil Rappen mein Hobby ist, ich will mal Rapper werden.

 

Wenn alle Texte fertig sind, werden sie mit dem Beat aufgenommen. Hoffentlich können wir euch das Video dann hier zeigen.

Fotos: Schülerreporterin Nelly

Text: die Schülerreporter

MATTHIAS-GRUNDSCHULE

Was können wir für Sie tun?

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

         

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 13:00 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

E-M@IL




captcha