Schuki-Tag 2018

Am 23. und 24.4.18 fanden die Schuki-Tage 2018 statt.

Montags besuchten uns die zukünftigen Schulkinder (Schukis) aus dem Töpferkindergarten mit ihren Erzieherinnen und am Dienstag waren die zukünftigen Schulkinder aus dem Schammatkindergarten zu Gast. Sie wurden in der Turnhalle von den beiden ersten Klassen und deren Klassenlehrerinnen Frau Leist und Frau Lutz-Rendenbach sowie der stellvertretenden Schulleiterin Frau Plitzko-Herold begrüßt.

Unterstützt wurden sie dabei am Montag von der Trommelgruppe, bestehend aus der Klasse 2b mit Klassenlehrer Herr Kemen und einer Delegation von Schülerinnen und Schülern der Nelson Mandela Realschule plus. Gemeinsam mit Frau Wolf-Oladeni haben sie eine Trommelvorführung zum besten gegeben.

Am Dienstag war Herr Folz, der an der Matthias-Grundschule eine Chorklasse leitet, mit dabei. Mit fröhlichen Mitmachliedern wurden die Schukis begrüßt. An beiden Tagen unterstützte zudem Frau Müller mit der Klasse 3b musikalisch. Anschließend ging es mit jetzigen Erstklässlern zusammen in die Klassen, um einen ersten Einblick in den schulischen Ablauf zu erhalten. Zudem hatten die zukünftigen Erstklässler Gelegenheit, all ihre Fragen zu stellen.

Die Schulsozialarbeiterin Frau Sturm organisierte gemeinsam mit der FSJlerin Frau Scheuer eine Schulrallye, sodass die Schukis mit dem für sie neuen Schulgebäude vertraut gemacht wurden. Für die begleitenden Erzieher und Eltern gab es in der Wartezeit Kaffee und Kuchen.

Gegen 11:00 Uhr wurden die Gäste wieder verabschiedet, mit dem guten Gefühl, bald bin auch ich ein richtiges Schulkind.

Text: Frau Plitzko-Herold

Fotos: Frau Leist und Frau Plitzko-Herold

MATTHIAS-GRUNDSCHULE

Was können wir für Sie tun?

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

         

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

E-M@IL




captcha