Schuki-Tag 2017

Am 08.05.17 fanden 21 zukünftige Schulkinder (Schukis) den Weg in die Matthias-Grundschule, begleitet von ihren Erzieherinnen und einigen Eltern.

Schon seit Wochen hatten sich die jetzigen Erstklässler auf den Tag vorbereitet. Zunächst begrüßte die Konrektorin der Matthias-Grundschule, Frau Plitzko-Herold, die Schukis aus der Kath. Kindertagesstätte St. Matthias, Töpfertsraße, die den größten Anteil ausmachten. Schukis aus anderen Kitas, die im kommenden Schuljahr die Matthias Grundschule besuchen, waren ebenfalls mit ihren Eltern gekommen. Dann wurden sie von der Klasse 2b unter der Leitung von Frau S. Müller musikalisch begrüßt. Kinder der Klassen 1a, 1b und 1c nahmen die Schukis im Anschluss mit zu ihren Klassen. Doch zuvor hörten sie sich noch gemeinsam an, was die Klasse 1b mit Frau Wolf vorbereitet hatte. Die Kinder trommelten auf verschiedenen Trommeln und begleiteten mit selbst gebastelten Rhythmusinstrumenten. Mit dabei waren der Klassenlehrer Herr Kemen und die Förderlehrerin Frau Horn.

Bevor die Schukis in den Klassen 1a, 1b und 1c gemeinsam mit ihren Paten Unterricht hatten, führte sie noch eine Schulrallye, organisiert von unserer Schulsozialarbeiterin Frau Sturm, durch das Gebäude. So konnten sie sich schon einmal mit dem Schulhaus vertraut machen. Für die Begleitpersonen hatten unsere FSJlerinnen Frau Horbliuk und Frau Orth Kaffee und Plätzchen vorbereitet. Der Tag endete gegen 11 Uhr mit einer nochmaligen musikalischen Darbietung der Trommelkünstler sowie einem gemeinsamen Abschlusslied aller Beteiligten.

Am 9.5. folgt der 2. Durchgang des Schuki-Tags mit 11 Schukis der Katholischen Kindertagesstätte St. Matthias, Im Schammat. Wir sehen uns wieder bei der Einschulung im August und freuen uns auf euch!

 

MATTHIAS-GRUNDSCHULE

Was können wir für Sie tun?

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

         

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

E-M@IL




captcha