Schülerreporter berichten: Der Martinsumzug

Am Freitag, 11.11.16 sind wir mit allen anderen Schülerinnen und Schülern der Matthias-Grundschule mit unseren Laternen in die Krypta der Matthiaskirche gegangen. Schon auf dem Weg haben wir unsere Laternen angemacht. Frau Müller und Frau Müller haben ganz vorne Musik gespielt.

In der Krypta haben wir uns alle hingesetzt und Lieder gesungen. Am Ende haben Herr Paluch und Herr Kunz jedem ein rotes Tuch gegeben. Das ist ein Stück von Sankt Martins Mantel. Martin hat seinen Mantel mit einem armen Bettler geteilt. Das erinnert uns daran, dass auch wir anderen helfen sollen.

Dann sind wir wieder zurück in die Schule. Dort haben die Kinder, die nicht mit in die Kirche waren, in der Auffanggruppe gespielt. Jeder hat eine Martinsbrezel bekommen. Sie war groß und sehr lecker.

MATTHIAS-GRUNDSCHULE

Was können wir für Sie tun?

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

         

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 13:00 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

E-M@IL




captcha