TRIERER MACHEN SCHULE

EINLADUNG ZUR PREISVERLEIHUNG

Am Freitag, den 13. November 2015 um 15:00 Uhr, fand im Foyer des Trierer Theaters eine Preisverleihung der Initiative „Trierer machen Schule“ statt.

Die Matthias-Grundschule war auch dabei und hat mit unserem Demenzprojekt „Herbst im Kopf“ in der Preiskategorie „Paukenschlag für Pauker“ einen Scheck in Höhe von 100,00 € gewonnen.

Bei diesem Projekt trifft sich – in Kooperation mit dem Demenzzentrum Trier e.V. –  einmal im Monat die 3a der Matthias-Grundschule mit demenzerkrankten Seniorinnen und Senioren und verbringt einen Nachmittag mit ihnen im Schammatdorfzentrum.

Ziel des Projekts ist es, den Schüler/innen das Thema Demenz frühzeitig näher zu bringen, damit sie offen und unbefangen mit den an demenzerkrankten Menschen umgehen lernen. Auch sollen sie erfahren, dass eingeschränkte Personen ebenso eine Würde besitzen und unsere Achtung benötigen, wie jeder andere Mensch auch.

Dieses Projekt ist dank einer großzügigen Spende der SWT Trier  für die Schuljahre 2015/16 und 2016/17 gesichert.

Über die Preisverleihung erschien auch ein ausführlicher Artikel im Trierischen Volksfreund. Dort wurde folgendes über die Matthias-Grundschule geschrieben:

Paukenschlag für Pauker: Schüler der dritten Klasse der Matthias-Grundschule haben sich einmal im Monat mit Demenzkranken im Schammatdorfzentrum getroffen. Sie haben gemeinsam gesungen, gespielt, gebastelt und Gymnastik gemacht.

Klicken Sie bitte auf das „VOLKSFREUND.DE“-Logo, um zu dem ganzen Artikel zu gelangen. TV_logo

MATTHIAS-GRUNDSCHULE

Was können wir für Sie tun?

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

         

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 13:00 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

E-M@IL




captcha